Einkommensanforderungen für Kredit Österreich

Einkommensanforderungen für Kredit Österreich

Wenn Sie in Österreich einen Kredit beantragen möchten, müssen Sie bestimmte Einkommensanforderungen erfüllen. Es ist wichtig zu wissen, welche Voraussetzungen dies sind, um eine Kreditgenehmigung zu erhalten.

Zunächst müssen Sie ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Dies kann in Form eines Gehalts, einer Pension oder eines selbstständigen Einkommens erfolgen. Das Einkommen muss ausreichend hoch sein, um die monatlichen Kreditraten zu bezahlen.

Weitere wichtige Einkommensanforderungen sind ein fester Arbeitsvertrag und eine regelmäßige Beschäftigung. Wenn Sie selbstständig sind, müssen Sie möglicherweise eine längere Unternehmensgeschichte vorweisen können, um einen Kredit zu erhalten.

Es ist auch wichtig, Ihre finanzielle Situation insgesamt im Blick zu haben. Ein höheres Einkommen bedeutet nicht automatisch eine höhere Kreditwürdigkeit, wenn Sie gleichzeitig hohe Ausgaben und Schulden haben.

Sofortkredit Empfehlungen für Österreich

Schlüsselerkenntnisse:

  • Um einen Kredit in Österreich zu erhalten, müssen Sie bestimmte Einkommensanforderungen erfüllen.
  • Eine regelmäßiges Einkommen und ein fester Arbeitsvertrag sind wichtige Voraussetzungen.
  • Es ist wichtig, Ihre finanzielle Situation insgesamt im Blick zu haben, um eine erfolgreiche Kreditbeantragung zu gewährleisten.

Kredit Einkommensvoraussetzungen Österreich

Wenn Sie einen Kredit in Österreich beantragen möchten, müssen Sie bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllen. Das österreichische Bankwesen legt großen Wert auf die Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern und prüft daher sehr genau, ob diese in der Lage sind, die vertraglichen Ratenzahlungen zu leisten. Hier sind die wichtigsten Einkommensvoraussetzungen für Kredit in Österreich:

  • Sie müssen über ein ausreichendes Einkommen verfügen, um die monatlichen Ratenzahlungen leisten zu können.
  • Das erforderliche Mindesteinkommen variiert je nach Bank und Kreditart.
  • Ihr Einkommen muss aus einer regelmäßigen, sicheren Einkommensquelle stammen, wie zum Beispiel aus einem Arbeitsverhältnis.
  • Nebeneinkünfte können als Ergänzung zum Hauptverdienst herangezogen werden, um das geforderte Einkommen zu erreichen.
  • Ihr Einkommen muss nachweisbar sein.

Die Erfüllung dieser Einkommensvoraussetzungen ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung über die Kreditvergabe. Es ist daher ratsam, sich im Vorfeld genau über die Anforderungen der Banken zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie alle Voraussetzungen für die Kreditaufnahme erfüllen.

Einkommensnachweis für Kredit in Österreich

Um einen Kredit in Österreich zu beantragen, müssen Sie normalerweise einen Einkommensnachweis erbringen. Ein Einkommensnachweis ist ein Dokument, das Ihr Einkommen und Ihre finanzielle Situation bestätigt.

Die Art des Einkommensnachweises, den Sie vorlegen müssen, hängt von Ihrem Beschäftigungsverhältnis ab. Wenn Sie unselbständig tätig sind, benötigen Sie beispielsweise in der Regel Gehaltsabrechnungen der letzten Monate sowie eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers über die Höhe Ihres Einkommens und die Dauer Ihres Arbeitsverhältnisses.

Wenn Sie selbständig sind, müssen Sie gewöhnlich eine Einkommenssteuererklärung sowie eine Gewinn- und Verlustrechnung einreichen. In jedem Fall sollten Sie sich im Voraus über die spezifischen Anforderungen informieren und sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Dokumente bereithalten.

Mindesteinkommen für Kredit in Österreich

Wenn Sie einen Kredit in Österreich beantragen möchten, müssen Sie bestimmte Einkommensanforderungen erfüllen. Ein wichtiger Faktor ist das Mindesteinkommen, das Sie verdienen müssen, um als kreditwürdig zu gelten. Das genaue Mindesteinkommen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Kredithöhe und der Laufzeit.

Einige Banken haben spezifische Anforderungen an das Mindesteinkommen, während andere einen individuellen Ansatz verfolgen. Generell sollten Sie jedoch ein monatliches Nettoeinkommen von mindestens 1.000 Euro haben, um einen Kredit beantragen zu können.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein höheres Einkommen Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung erhöhen kann. Wenn Sie beispielsweise einen höheren Betrag beantragen, wird die Bank Ihr Einkommen genauer prüfen, um sicherzustellen, dass Sie den Kredit auch zurückzahlen können.

Gehaltsanforderungen für Kredit Österreich

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Kreditaufnahme in Österreich ist ein ausreichendes Einkommen. Die Gehaltsanforderungen hängen jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Kredithöhe und der Laufzeit des Darlehens.

Grundsätzlich muss das Einkommen hoch genug sein, um die monatlichen Ratenzahlungen für den Kredit zu decken. Die genauen Gehaltsanforderungen können jedoch von Bank zu Bank unterschiedlich sein.

Es gibt verschiedene Arten von Gehalt, die bei der Kreditvergabe berücksichtigt werden. Dazu gehören unter anderem Gehaltseinkommen aus einem festen Arbeitsverhältnis, selbstständige Einkünfte und Mieteinnahmen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht jedes Einkommen als gleichwertig betrachtet wird. Zum Beispiel wird ein regelmäßiges Gehaltseinkommen aus einem festen Arbeitsverhältnis oft höher bewertet als unregelmäßige Einkünfte aus Selbstständigkeit.

Letztendlich hängen die Gehaltsanforderungen für einen Kredit in Österreich von verschiedenen individuellen Faktoren ab und können von Bank zu Bank unterschiedlich sein. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Gehaltsanforderungen für Ihren Kredit gelten, sollten Sie sich direkt an die entsprechende Bank wenden.

Siehe auch  Kreditangebote für Kreuzfahrten und Luxusreisen in Österreich

Voraussetzungen für Kreditaufnahme in Österreich

Bevor Sie einen Kredit in Österreich aufnehmen können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Hierzu gehören sowohl persönliche als auch finanzielle Kriterien.

  • Zunächst müssen Sie volljährig sein und über einen ständigen Wohnsitz in Österreich verfügen.
  • Des Weiteren ist eine regelmäßige Einkommensquelle erforderlich, um die Rückzahlung des Kredits zu gewährleisten.
  • Ein negativer Schufa-Eintrag kann sich negativ auf die Kreditvergabe auswirken, da er auf eine schlechte Bonität hinweist. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Kreditwürdigkeit im Vorfeld überprüfen.

Je nach Art des gewünschten Kredits können weitere Voraussetzungen erforderlich sein. Beispielsweise ist für eine Baufinanzierung oft ein Eigenkapitalanteil notwendig. Auch eine bestimmte Berufsgruppe oder ein Arbeitsverhältnis mit unbefristetem Vertrag kann für die Kreditvergabe von Bedeutung sein.

Generell gilt: Je höher die finanzielle Sicherheit des Kreditnehmers ist, desto größer sind auch die Chancen auf eine Kreditvergabe zu attraktiven Konditionen.

Kreditwürdigkeit und Einkommen in Österreich

Die Kreditwürdigkeit eines Kreditnehmers ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung über die Kreditvergabe in Österreich. Eines der wichtigsten Kriterien bei der Bewertung der Kreditwürdigkeit ist das Einkommen des Kreditnehmers.

Ein höheres Einkommen kann dazu beitragen, die Kreditwürdigkeit zu erhöhen und die Chancen auf eine Kreditgenehmigung zu verbessern. Kreditgeber setzen in der Regel ein Mindesteinkommen voraus, um sicherzustellen, dass der Kreditnehmer in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen.

Es ist jedoch nicht nur das Einkommensniveau selbst, das bei der Kreditvergabe berücksichtigt wird. Auch die Art des Einkommens, seine Stabilität und seine Wahrscheinlichkeit, in Zukunft zu bestehen, sind wichtige Faktoren bei der Beurteilung der Kreditwürdigkeit.

Ein fester Arbeitsvertrag mit einem regelmäßigen Einkommen wird in der Regel als günstiger angesehen als ein selbstständiges Einkommen oder ein befristetes Arbeitsverhältnis. Ein höheres Einkommen aus einer unsicheren Quelle kann also nicht unbedingt zu einer höheren Kreditwürdigkeit führen.

Es ist ebenfalls wichtig zu beachten, dass das Einkommen nur eines von vielen Faktoren ist, die bei der Berechnung der Kreditwürdigkeit berücksichtigt werden. Auch das Alter des Kreditnehmers, seine Beschäftigungshistorie, sein Kredit-Score und seine bestehenden Schulden sind wichtige Faktoren, die von Kreditgebern begutachtet werden.

Um die Kreditwürdigkeit zu verbessern, kann es sinnvoll sein, regelmäßig Einkommenserhöhungen und Boni nachzuweisen sowie bestehende Schulden abzutragen. Eine gute Kreditwürdigkeit kann nicht nur dabei helfen, einen Kredit zu erhalten, sondern auch bessere Kreditkonditionen und niedrigere Zinsen zu erhalten.

Kreditanforderungen Einkommen Österreich

Wenn Sie einen Kredit in Österreich beantragen möchten, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein. Dazu zählt auch das Einkommen des Antragstellers. Ein ausreichendes Einkommen ist eine wichtige Voraussetzung für die Kreditvergabe.

Das Mindesteinkommen variiert je nach Bank und Kreditart. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, das über dem österreichischen Mindestlohn liegt, um Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung zu erhöhen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein höheres Einkommen normalerweise auch eine höhere Kreditwürdigkeit und damit bessere Konditionen bedeutet. Arbeitgeberunabhängige Einkommensquellen, wie beispielsweise Mieten oder Investitionen, können ebenfalls berücksichtigt werden.

Im Hinblick auf das Verhältnis von Einkommen zu Kreditbetrag und Laufzeit gibt es ebenfalls Anforderungen. Das monatliche Einkommen sollte in der Regel das 1,5-fache des monatlichen Kreditbetrags betragen, um als ausreichend zu gelten. Bei längeren Kreditlaufzeiten kann ein höheres Einkommen erforderlich sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Kreditvergabe in Österreich ist der Einkommensnachweis. Es können verschiedene Arten von Einkommensnachweisen benötigt werden, wie zum Beispiel Gehaltsabrechnungen, Steuerbescheide oder eine Bilanz. Die genauen Anforderungen hängen von der jeweiligen Bank und der Kreditart ab.

Zusammenfassung

Um in Österreich einen Kredit zu beantragen und genehmigt zu bekommen, müssen die Einkommensanforderungen der jeweiligen Bank erfüllt sein. Dazu zählt ein ausreichendes und regelmäßiges Einkommen, das das Mindesteinkommen übersteigt. Auch das Verhältnis von Einkommen zu Kreditbetrag und Laufzeit spielt eine wichtige Rolle. Es ist wichtig, die genauen Anforderungen der Bank zu überprüfen und alle erforderlichen Dokumente als Einkommensnachweis bereitzuhalten.

Einkommensnachweis Kredit Österreich

Ein Einkommensnachweis ist ein wichtiger Bestandteil bei einem Kreditantrag in Österreich. Es gibt verschiedene Arten von Einkommensnachweisen, die akzeptiert werden. Dazu gehören unter anderem:

Siehe auch  Privatkreditanbieter und Bankenvergleich Österreich
Einkommensnachweis Art Beschreibung
Gehaltsabrechnungen Die letzten drei Gehaltsabrechnungen werden als Einkommensnachweis akzeptiert.
Steuerbescheid Ein aktueller Steuerbescheid kann ebenfalls als Einkommensnachweis dienen.
Kontoauszüge Kontoauszüge der letzten drei Monate können als Einkommensnachweis dienen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Einkommensnachweis immer auf den Antragsteller ausgestellt sein muss und ein Beglaubigungsvermerk notwendig ist.

Einige Kreditinstitute können auch weitere Dokumente als Einkommensnachweis akzeptieren. Es ist ratsam, sich im Vorfeld bei der jeweiligen Bank über die genauen Anforderungen zu informieren.

Voraussetzungen für Kreditgenehmigung in Österreich

Die Voraussetzungen für eine Kreditgenehmigung in Österreich umfassen nicht nur Einkommensanforderungen, sondern auch andere wichtige Faktoren. Eine gute Kreditwürdigkeit ist dabei unerlässlich. Diese wird durch Bonitätsprüfungen und Analyse Ihrer Schufa-Informationen ermittelt. Es ist daher ratsam, regelmäßig Ihre Schufa-Einträge zu überprüfen und sicherzustellen, dass keine negativen Einträge vorhanden sind.

Zusätzlich zu einer guten Kreditwürdigkeit müssen Sie in der Lage sein, den Kredit zurückzuzahlen. Deshalb müssen Sie in der Regel eine positive Kreditvergangenheit und ein regelmäßiges Einkommen vorweisen können. Ein Mindesteinkommen ist ebenfalls erforderlich und muss meist höher sein als der Mindestlohn in Österreich. Das Verhältnis von Einkommen zu Kreditbetrag und Laufzeit sind ebenfalls wichtige Faktoren.

Es ist außerdem sinnvoll, keine zu hohe Verschuldung zu haben und ein angemessenes Verhältnis zwischen Einkommen und finanziellen Verpflichtungen zu haben. Dies gibt Banken Sicherheit bei der Kreditvergabe und erhöht Ihre Chancen auf eine Genehmigung.

Andere Faktoren wie Ihr Alter, Ihre Staatsbürgerschaft und Ihr Arbeitsverhältnis sind ebenfalls von Bedeutung. In der Regel müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, einen österreichischen Wohnsitz haben und einen festen Arbeitsvertrag vorweisen können.

Um Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung zu erhöhen, sollten Sie sicherstellen, dass alle Ihre Kreditunterlagen vollständig und korrekt sind. Dazu gehören Ihre Einkommensnachweise, Ihre Bonitätsbewertung und Ihre Schufa-Informationen. Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, sollten Sie sich vor der Kreditbeantragung von einem Experten beraten lassen.

Einkommensanforderungen für Kredit Österreich

Erfahren Sie alles über die Einkommensanforderungen für Kredit in Österreich. Wenn Sie einen Kredit beantragen möchten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um erfolgreich zu sein.

Kredit Einkommensvoraussetzungen Österreich

Um einen Kredit in Österreich zu erhalten, müssen Sie bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllen. Dies umfasst das erforderliche Mindesteinkommen, das Arbeitsverhältnis und andere relevante Kriterien.

Einkommensnachweis für Kredit in Österreich

Ein Einkommensnachweis ist normalerweise ein wichtiger Bestandteil eines Kreditantrags. In Österreich müssen Sie bestimmte Dokumente vorlegen, um Ihren Einkommensnachweis zu untermauern und Ihre Kreditwürdigkeit sicherzustellen.

Mindesteinkommen für Kredit in Österreich

Es gibt bestimmte Mindesteinkommensanforderungen, die Sie erfüllen müssen, um in Österreich einen Kredit beantragen zu können. Diese Informationen können Ihnen bei der Planung Ihrer Finanzen und der Entscheidung über die Kredithöhe behilflich sein.

Gehaltsanforderungen für Kredit Österreich

Die Gehaltsanforderungen für Kredite in Österreich variieren je nach Situation des Kreditnehmers. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Gehaltsarten und wie diese Ihre Kreditwürdigkeit beeinflussen können.

Voraussetzungen für Kreditaufnahme in Österreich

Es gibt bestimmte persönliche und finanzielle Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um in Österreich einen Kredit aufnehmen zu können. Informieren Sie sich über diese Voraussetzungen, bevor Sie einen Kreditantrag stellen.

Kreditwürdigkeit und Einkommen in Österreich

Die Kreditwürdigkeit eines Kreditnehmers hängt eng mit dessen Einkommen zusammen. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Ihr Einkommen Ihre Kreditwürdigkeit in Österreich beeinflusst.

Kreditanforderungen Einkommen Österreich

Es gibt bestimmte Anforderungen an Ihr Einkommen, die Sie erfüllen müssen, um einen Kredit in Österreich zu erhalten. Hier finden Sie Informationen über das Verhältnis von Einkommen zu Kreditbetrag und Laufzeit.

Einkommensnachweis Kredit Österreich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Einkommensnachweis bei der Beantragung eines Kredits in Österreich zu erbringen. Hier finden Sie Informationen darüber, welche Dokumente akzeptiert werden und wie Sie Ihren Einkommensnachweis sicherstellen können.

Voraussetzungen für Kreditgenehmigung in Österreich

Es gibt bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um eine Kreditgenehmigung in Österreich zu erhalten. Hier erfahren Sie mehr über den Einfluss von Einkommen, Kreditwürdigkeit und Schufa-Einträgen auf Ihre Kreditgenehmigung.

Fazit

Um erfolgreich einen Kredit in Österreich beantragen zu können, müssen Sie die erforderlichen Einkommensanforderungen erfüllen und alle notwendigen Unterlagen bereithalten. Beachten Sie die spezifischen Kreditanforderungen in Österreich und treffen Sie eine fundierte Entscheidung.

Siehe auch  Studienfinanzierung Sofortkredit Österreich

FAQ

Einkommensanforderungen für Kredit Österreich?

Die Einkommensanforderungen für einen Kredit in Österreich variieren je nach Kreditgeber und Art des Kredits. In der Regel müssen Sie jedoch ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können, um Ihren Kreditantrag genehmigt zu bekommen.

Welche spezifischen Einkommensvoraussetzungen gelten für einen Kredit in Österreich?

Die spezifischen Einkommensvoraussetzungen für einen Kredit in Österreich können von Bank zu Bank unterschiedlich sein. In den meisten Fällen müssen Sie ein Mindesteinkommen nachweisen können, das je nach Kredithöhe und Laufzeit variiert. Auch andere Faktoren wie Arbeitsverhältnis und finanzielle Verpflichtungen können bei der Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit berücksichtigt werden.

Welche Art von Einkommensnachweis benötige ich für einen Kredit in Österreich?

Für einen Kredit in Österreich benötigen Sie in der Regel einen Einkommensnachweis in Form von Gehaltsabrechnungen, Kontoauszügen oder anderen Dokumenten, die Ihr regelmäßiges Einkommen belegen. Jede Bank kann jedoch unterschiedliche Anforderungen haben, daher sollten Sie sich bei Ihrem Kreditgeber über die genauen Dokumente informieren, die Sie einreichen müssen.

Gibt es ein Mindesteinkommen, um einen Kredit in Österreich zu beantragen?

Ja, es gibt in der Regel ein Mindesteinkommen, das Sie haben müssen, um einen Kredit in Österreich beantragen zu können. Die genaue Höhe des Mindesteinkommens kann je nach Kreditgeber und Kreditart variieren. Es ist wichtig, dass Sie die Mindesteinkommensanforderungen erfüllen, um Ihre Kreditchancen zu erhöhen.

Welche Gehaltsanforderungen gelten in Österreich für die Beantragung eines Kredits?

Die Gehaltsanforderungen für die Beantragung eines Kredits in Österreich können je nach Kreditgeber und Art des Kredits unterschiedlich sein. Es gibt verschiedene Gehaltsarten wie Festgehalt, variable Vergütungen oder Selbstständigen-Einkommen, die bei der Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit berücksichtigt werden. Es ist wichtig, dass Sie über ein ausreichendes und stabiles Einkommen verfügen, um Ihre Kreditchancen zu erhöhen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen Kredit in Österreich beantragen zu können?

Um einen Kredit in Österreich beantragen zu können, müssen Sie in der Regel bestimmte persönliche und finanzielle Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören ein Mindestalter, ein Wohnsitz in Österreich, ein regelmäßiges Einkommen und eine gute Kreditwürdigkeit. Jeder Kreditgeber kann jedoch zusätzliche Anforderungen stellen, daher sollten Sie sich bei Ihrer Bank über die genauen Voraussetzungen informieren.

Wie beeinflusst mein Einkommen meine Kreditwürdigkeit in Österreich?

Ihr Einkommen spielt eine wichtige Rolle bei der Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit in Österreich. Ein höheres Einkommen kann Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung erhöhen und bessere Konditionen ermöglichen. Es ist wichtig, dass Sie über ein ausreichendes und stabiles Einkommen verfügen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu stärken.

Welche spezifischen Anforderungen gelten für mein Einkommen bei der Kreditaufnahme in Österreich?

Die spezifischen Anforderungen an Ihr Einkommen bei der Kreditaufnahme in Österreich können je nach Kreditgeber und Kreditart unterschiedlich sein. In der Regel wird jedoch das Verhältnis von Einkommen zum Kreditbetrag und zur Laufzeit berücksichtigt. Es ist wichtig, dass Ihr Einkommen ausreichend ist, um die monatlichen Kreditraten problemlos bedienen zu können.

Welche Art von Einkommensnachweis muss ich für die Kreditbeantragung in Österreich vorlegen?

Für die Kreditbeantragung in Österreich müssen Sie normalerweise einen Einkommensnachweis vorlegen. Dies kann in Form von Gehaltsabrechnungen, Kontoauszügen, Steuerbescheiden oder anderen Dokumenten erfolgen, die Ihr regelmäßiges Einkommen belegen. Jeder Kreditgeber kann jedoch unterschiedliche Anforderungen haben, daher sollten Sie sich bei Ihrer Bank über die genauen Nachweisdokumente informieren.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine Kreditgenehmigung in Österreich zu erhalten?

Um eine Kreditgenehmigung in Österreich zu erhalten, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören unter anderem die Einkommensanforderungen, die Kreditwürdigkeit, der Schufa-Eintrag und weitere Faktoren, die von der Bank bewertet werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre persönliche und finanzielle Situation sorgfältig prüfen und sicherstellen, dass Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen.

Gibt es ein Fazit zu den Einkommensanforderungen für Kredite in Österreich?

Zusammenfassend können Sie in diesem Artikel alles über die Einkommensanforderungen für Kredite in Österreich erfahren. Achten Sie darauf, die erforderlichen Einkommensvoraussetzungen zu erfüllen und stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Unterlagen für einen erfolgreichen Kreditantrag bereithalten. Bei Fragen sollten Sie sich immer an Ihre Bank wenden, um genaue Informationen zu erhalten.

Online-Vergleich Sofortkredite Österreich

Verfasst von Redaktion

Die Redaktion von Sofortkredit Österreich Vergleich besteht aus Mitarbeiter:innen, die sich seit vielen Jahren auf Berichte und Texte rund um Finanzen, Kredite und Finanzierungen spezialisiert haben.

Redaktionsleitung - Georg Meister
Geleitet wird die Redaktion von "Il Maestro del Finanzo" Georg, der neben seinen fachlichen Texten durch seine lustige und angenehme Art zu überzeugt.

Bürohund Lucky mit vollem Einsatz

Unterstützt wird er von Maria, Thomas, Claudia und einigen Freelancern für Spezialthemen aus den Bereichen Kredit & Finanzen. Auch unser Bürohund Lucky hat ab und zu etwas beizutragen in Form von toller Motivation für unsere Autor:innen.