Umschuldung bei mehreren Krediten Österreich

Umschuldung bei mehreren Krediten Österreich

Wenn Sie in Österreich mehrere Kredite haben, kann es schnell unübersichtlich werden und die monatlichen Raten belasten Ihr Budget. Eine Lösung hierfür ist die Umschuldung bei mehreren Krediten. Durch die Zusammenlegung Ihrer Kredite zu einem einzigen Kredit können Sie Ihre monatlichen Ausgaben reduzieren und von besseren Konditionen profitieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, welche Vorteile Ihnen eine Kreditumschuldung in Österreich bieten kann und wie Sie den Prozess effizient und erfolgreich durchführen können. Erfahren Sie mehr über verschiedene Umschuldungsmöglichkeiten und Services, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich kann Ihre monatlichen Ausgaben reduzieren.
  • Kreditumschuldung in Österreich bietet verschiedene Möglichkeiten und Services, um eine effektive Lösung zu finden.
  • Die Zusammenlegung von mehreren Krediten kann zu besseren Konditionen führen.
  • Eine Kreditumschuldung erfordert bestimmte Voraussetzungen und Unterlagen.
  • Die Beantragung einer Kreditumschuldung in Österreich erfordert einen effizienten und erfolgreichen Prozess.

Warum eine Umschuldung von mehreren Krediten sinnvoll ist

Wenn Sie mehrere Kredite aufgenommen haben, kann es sinnvoll sein, diese zu einer einzigen Kreditsumme zusammenzulegen. Eine Umschuldung von mehreren Krediten kann Ihnen dabei helfen, Ihre monatlichen Ausgaben zu reduzieren und von besseren Konditionen zu profitieren.

Indem Sie Ihre Kredite zusammenlegen, haben Sie nur noch einen Kreditvertrag und somit nur noch eine monatliche Rate zu zahlen. Dies kann dazu beitragen, Ihre finanzielle Belastung zu reduzieren und Ihnen mehr finanziellen Spielraum zu geben.

Sofortkredit Empfehlungen für Österreich

Zudem können Sie durch eine Umschuldung von mehreren Krediten von besseren Konditionen profitieren. Wenn Sie beispielsweise mehrere kleine Kredite mit hohen Zinsen haben, können Sie diese zu einem einzigen Kredit mit einem niedrigeren Zinssatz zusammenlegen und somit dauerhaft Geld sparen.

Um eine Umschuldung von mehreren Krediten durchzuführen, sollten Sie jedoch sorgfältig planen und eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Ein Umschuldungsrechner kann Ihnen dabei helfen, verschiedene Szenarien durchzuspielen und die beste Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Vorteile einer Kreditumschuldung in Österreich

Die Kreditablösung in Österreich kann viele Vorteile bieten, insbesondere wenn Sie mehrere Kredite haben. Eine Umschuldung kann Ihnen helfen, Ihre Schulden effektiver zu verwalten und Ihre monatlichen Ausgaben zu reduzieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kredite in Österreich umschulden können. Eine Option ist das Zusammenlegen Ihrer Kredite zu einem einzigen Kredit, um von besseren Konditionen und niedrigeren Zinsen zu profitieren. Eine andere Möglichkeit ist die Verhandlung mit Ihren aktuellen Gläubigern, um Ihre aktuellen Kreditbedingungen zu verbessern.

Ein weiterer Vorteil einer Kreditumschuldung in Österreich kann der Zugang zu einem breiteren Angebot an Krediten sein. Durch die Umschuldung können Sie möglicherweise auch eine höhere Kreditsumme aufnehmen, um größere Investitionen oder Anschaffungen zu tätigen.

Einige der wichtigsten Vorteile einer Kreditumschuldung in Österreich sind:

  • Monatliche Raten können reduziert werden
  • Bessere Konditionen und niedrigere Zinsen
  • Zugang zu einem breiteren Angebot an Krediten
  • Effektivere Verwaltung Ihrer Schulden

Wenn Sie Ihre Schulden in den Griff bekommen möchten, kann ein professioneller Umschuldungsservice in Österreich hilfreich sein. Diese Service-Anbieter können Ihnen bei der Suche nach den besten Umschuldungsmöglichkeiten helfen und Ihnen eine individuelle Finanzanalyse anbieten, um Ihre Bedürfnisse und Ziele zu verstehen.

Insgesamt kann eine Kreditumschuldung in Österreich eine effektive Lösung sein, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern und Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Schulden zu geben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Kredite umschulden können, empfiehlt sich die Konsultation eines Experten oder einer Expertin.

Wie funktioniert eine Umschuldung bei mehreren Krediten?

Eine Umschuldung bei mehreren Krediten kann eine effektive Methode sein, um Ihre monatlichen Ausgaben zu reduzieren und von besseren Konditionen und niedrigeren Zinsen zu profitieren. Doch wie funktioniert der Prozess der Umschuldung, insbesondere bei mehreren Krediten?

Der erste Schritt bei jeder Umschuldung besteht darin, alle bestehenden Kredite und Schulden aufzulisten und zu bewerten. Hierbei sollten Sie sich fragen, welche Kredite eine besonders hohe Zinsbelastung tragen und welche Laufzeiten die einzelnen Kredite haben.

Als nächstes sollten Sie sich über mögliche Umschuldungsmöglichkeiten informieren und diese miteinander vergleichen. Hierfür steht Ihnen beispielsweise ein Umschuldungsrechner zur Verfügung, der Ihnen verschiedene Optionen aufzeigt und deren Kosten und Konditionen gegenüberstellt.

Nach der Auswahl der optimalen Umschuldungsmöglichkeit sollten Sie sich mit dem neuen Kreditgeber in Verbindung setzen und Ihren Antrag auf die Umschuldung stellen. Hierbei müssen alle relevanten Dokumente und Unterlagen eingereicht werden. Sobald Ihr Antrag genehmigt ist, können Sie die bestehenden Kreditverträge ablösen und den neuen Kreditvertrag abschließen.

Siehe auch  Elektronikversicherung und Kreditoptionen in Österreich

Um den Prozess der Umschuldung bei mehreren Krediten effektiv zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, sich von einem Umschuldungsservice beraten zu lassen. Dieser unterstützt Sie bei jedem Schritt des Umschuldungsprozesses und sorgt dafür, dass Sie die bestmöglichen Konditionen erhalten.

Wann ist eine Umschuldung von mehreren Krediten sinnvoll?

Es gibt verschiedene Situationen, in denen es sinnvoll sein kann, mehrere Kredite umzuschulden und zu einem einzigen Kredit zusammenzulegen. Eine Umschuldung von mehreren Krediten bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre monatlichen Raten zu reduzieren und von besseren Konditionen zu profitieren. Hier sind einige der häufigsten Gründe, warum Menschen in Österreich sich für eine Umschuldung entscheiden:

  1. Sie möchten Ihre monatlichen Raten reduzieren und mehr finanziellen Freiraum schaffen.
  2. Sie haben Schwierigkeiten, die verschiedenen Zahlungsfristen und Ratenzahlungen der verschiedenen Kredite im Auge zu behalten und möchten alles auf eine Zahlung vereinfachen.
  3. Sie möchten von besseren Konditionen profitieren, wie z.B. niedrigeren Zinsen oder längeren Laufzeiten.
  4. Sie möchten Ihre Bonität verbessern, indem Sie mehrere kleine Kredite zu einem großen zusammenlegen.

Wenn Sie sich in einer dieser Situationen befinden, kann eine Umschuldung von mehreren Krediten in Österreich eine gute Option sein. Wir empfehlen Ihnen, sich von einem Experten beraten zu lassen, um die besten Umschuldungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Situation zu finden.

Die besten Strategien zur Kreditumschuldung in Österreich

Wenn Sie mehrere Kredite haben, kann eine Umschuldung eine effektive Möglichkeit sein, um Ihre monatlichen Raten zu reduzieren und die finanzielle Belastung zu minimieren. Es gibt verschiedene Strategien und Services zur Kreditumschuldung in Österreich, die Ihnen helfen können, Ihre finanzielle Freiheit zurückzugewinnen.

Eine Möglichkeit ist, einen Umschuldungsservice in Anspruch zu nehmen. Dieser Service übernimmt für Sie den gesamten Prozess der Umschuldung und sorgt dafür, dass Sie von besseren Konditionen profitieren. Sie müssen nur noch die notwendigen Unterlagen bereitstellen und können sich entspannt zurücklehnen.

Eine weitere Strategie ist die Nutzung eines Umschuldungsrechners. Mit diesem Tool können Sie verschiedene Angebote vergleichen und die besten Konditionen für Ihre individuellen Bedürfnisse finden. Sie können die monatliche Rate, die Laufzeit und den Zinssatz anpassen und so die für Sie beste Option wählen.

Ein weiterer Tipp ist, Ihre Kredite bei einer Bank zusammenzulegen. Dadurch haben Sie nur noch einen Kreditvertrag und eine monatliche Rate. Die Bank kann Ihnen in der Regel bessere Konditionen bieten, da Sie ein höheres Kreditvolumen haben.

Eine Kreditumschuldung ist eine effektive Möglichkeit, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern. Nutzen Sie die verschiedenen Strategien und Services zur Kreditumschuldung in Österreich, um von besseren Konditionen und niedrigeren Raten zu profitieren.

Umschuldungsmöglichkeiten in Österreich im Vergleich

Es gibt verschiedene Umschuldungsmöglichkeiten in Österreich, die je nach individueller Situation und Bedürfnissen unterschiedlich geeignet sein können. Ein Umschuldungsrechner kann dabei helfen, die verschiedenen Angebote zu vergleichen und die beste Option zu finden.

Umschuldungsmöglichkeit Vorteile Nachteile
Kreditumschuldung bei einer anderen Bank
  • Bessere Konditionen und niedrigere Zinsen
  • Ein Ansprechpartner für alle Kredite
  • Wegfall von Kundenboni
  • Genauere Kalkulation nötig
Kreditumschuldung bei der gleichen Bank
  • Einfache Abwicklung
  • Bewahrung von Kundenboni
  • Keine Diversifikation
  • Unter Umständen höhere Zinsen
Kreditkarte mit Umschuldungsfunktion nutzen
  • Schnelle Abwicklung
  • Bewahrung von Kundenboni
  • Hohe Gebühren
  • Teilweise höhere Zinsen

Bei der Wahl der passenden Umschuldungsmöglichkeit sollten individuelle Kriterien wie Gesamtkosten, Zinsen, Laufzeit und monatliche Raten berücksichtigt werden. Ein Umschuldungsrechner kann dabei helfen, die verschiedenen Angebote zu vergleichen und die beste Option zu finden.

Welche Kosten und Gebühren fallen bei einer Umschuldung an?

Bei einer Umschuldung von mehreren Krediten in Österreich können verschiedene Kosten und Gebühren anfallen, die Sie beachten sollten. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über mögliche Kostenpunkte und wie Sie diese minimieren können.

Zunächst kann eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen, wenn Sie bestehende Kredite vorzeitig ablösen möchten. Diese Entschädigung dient als Ausgleich für entgangene Zinsen und kann je nach Kredit und Laufzeit unterschiedlich ausfallen.

Zusätzlich können Ihnen Bearbeitungsgebühren bei der neuen Bank oder dem Kreditinstitut in Rechnung gestellt werden. Diese Gebühren können je nach Anbieter und Produkt variieren, weshalb ein Vergleich empfehlenswert ist.

Weitere Kosten können durch die Eintragung einer neuen Grundschuld oder Hypothek entstehen. Wenn Ihre neuen Kredite mit einer Immobilie verbunden sind, kann eine Eintragung dieser Art erforderlich sein. Allerdings können die Kosten hierbei sehr hoch sein und sollten sorgfältig geprüft werden.

Siehe auch  Kreditangebote für Schuldentilgung und -konsolidierung in Österreich

Um diese Kosten zu minimieren, ist eine gründliche Recherche unerlässlich. Vergleichen Sie verschiedene Angebote und achten Sie auf versteckte Kosten und Gebühren. Nutzen Sie auch Umschuldungsrechner, um die Kosten und Ersparnisse der verschiedenen Angebote gegenüberzustellen.

Wie beantrage ich eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich?

Um eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich zu beantragen, müssen Sie verschiedene Schritte beachten. Zunächst sollten Sie sich über die verschiedenen Umschuldungsmöglichkeiten und -services informieren, um die beste Option für Ihre individuelle Situation zu wählen.

Ein Umschuldungsservice in Österreich kann Ihnen dabei helfen, den Umschuldungsprozess effizient und erfolgreich durchzuführen. Einige Anbieter bieten sogar Umschuldungsrechner an, mit denen Sie Ihre Einsparungen und Vorteile berechnen können.

Wenn Sie sich für eine Umschuldungsmöglichkeit entschieden haben, sollten Sie die erforderlichen Unterlagen zusammenstellen und einen Antrag stellen. Dabei müssen Sie in der Regel Informationen zu Ihren Einkommensverhältnissen, laufenden Krediten und aktuellen Schulden angeben.

Nachdem Sie den Antrag gestellt haben, wird dieser von der Bank oder dem Anbieter geprüft. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird die Umschuldung in der Regel genehmigt und die alten Kredite werden abgelöst.

Es ist wichtig, dass Sie sich im Vorfeld ausführlich über die verschiedenen Umschuldungsmöglichkeiten und -services informieren und Angebote vergleichen, um die beste Lösung für Ihre individuelle Situation zu finden.

Mit einem professionellen Umschuldungsservice in Österreich und der richtigen Vorbereitung können Sie Ihre Kreditumschuldung erfolgreich durchführen und von niedrigeren Raten und besseren Konditionen profitieren.

Tipps zur erfolgreichen Kreditumschuldung in Österreich

Die Umschuldung von mehreren Krediten kann eine wirksame Maßnahme sein, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern. Damit Ihre Umschuldung erfolgreich verläuft, sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

  1. Informieren Sie sich über Ihre Kreditverträge: Bevor Sie eine Umschuldung durchführen, sollten Sie sich über die Bedingungen Ihrer bestehenden Kreditverträge informieren. Hierbei geht es um wichtige Details wie Laufzeit, Zinssatz, vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten und weitere Konditionen.
  2. Überprüfen Sie Ihre Bonität: Eine gute Bonität ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Kreditumschuldung. Prüfen Sie daher im Vorfeld Ihre Schufa-Daten und stellen Sie sicher, dass Ihre Kreditwürdigkeit ausreicht, um neue Kredite aufzunehmen.
  3. Vergleichen Sie Angebote: Nehmen Sie sich Zeit, um verschiedene Umschuldungsangebote zu vergleichen und das beste Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Nutzen Sie hierbei Umschuldungsrechner und vergleichen Sie Zinssätze und Kreditbedingungen.
  4. Wählen Sie einen seriösen Umschuldungsservice: Wenn Sie sich für einen Umschuldungsservice entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Informieren Sie sich über die Erfahrungen anderer Kunden und achten Sie auf mögliche Gebühren.
  5. Behalten Sie Ihre Ausgaben im Blick: Eine Umschuldung kann Ihnen kurzfristig finanzielle Entlastung bringen, aber langfristig müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Schulden im Griff behalten. Überprüfen Sie daher regelmäßig Ihre Einnahmen und Ausgaben und erstellen Sie einen Finanzplan.

Mit diesen Tipps können Sie Ihre Kreditumschuldung in Österreich erfolgreich durchführen und Ihre finanzielle Freiheit zurückgewinnen. Nutzen Sie die vielfältigen Umschuldungsmöglichkeiten und Services und ersparen Sie sich unnötigen Stress und finanzielle Belastungen.

Voraussetzungen für eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich

Bevor Sie eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich beantragen, sollten Sie die erforderlichen Voraussetzungen kennen. Zunächst müssen Sie über eine ausreichende Bonität verfügen, um von Ihrer Bank oder einem anderen Kreditinstitut akzeptiert zu werden. Dies bedeutet, dass Ihre Kreditwürdigkeit und Ihr Einkommen ausreichend hoch sein müssen, um die Rückzahlung des neuen Kredits zu gewährleisten.

Darüber hinaus müssen Sie alle erforderlichen Unterlagen zusammenstellen, um den Umschuldungsprozess zu erleichtern. Dazu gehören in der Regel Ihre aktuellen Kreditverträge, Ihre Gehaltsabrechnungen und ggf. weitere Dokumente, die von Ihrem Kreditgeber angefordert werden könnten.

Es ist auch wichtig, die Bedingungen Ihrer aktuellen Kredite sorgfältig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass eine Umschuldung für Sie sinnvoll ist. Wenn Sie beispielsweise bereits niedrige Zinsen auf einem oder mehreren Ihrer Kredite haben, kann es schwierig sein, bessere Konditionen zu finden.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Laufzeit des neuen Kredits. Wenn Sie mehrere Kredite mit unterschiedlichen Laufzeiten haben, müssen Sie beachten, dass Ihre monatlichen Raten möglicherweise steigen, wenn Sie diese Kredite zusammenlegen.

Letztendlich müssen Sie ein Kreditinstitut finden, das Ihnen ein attraktives Angebot für eine Kreditumschuldung in Österreich bietet. Informieren Sie sich im Vorfeld über verschiedene Angebote und vergleichen Sie diese sorgfältig, um die beste Option für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Ein Umschuldungsservice in Österreich kann Ihnen dabei helfen, den Prozess effizient und erfolgreich durchzuführen.

Siehe auch  Minikredit Laufzeiten und Kosten Österreich

Fazit

Eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich kann eine effiziente Lösung sein, um Ihr Budget zu entlasten und Ihre finanzielle Situation zu verbessern. Durch die Zusammenlegung Ihrer Kredite profitieren Sie von besseren Konditionen und niedrigeren Raten. Es stehen Ihnen verschiedene Umschuldungsmöglichkeiten und Services zur Verfügung, die Ihnen helfen, Ihre individuellen Bedürfnisse zu erfüllen.

Wenn Sie eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich in Betracht ziehen, sollten Sie die Kosten und Gebühren im Blick behalten. Durch sorgfältige Planung und die Wahl des richtigen Umschuldungsservices können Sie diese jedoch minimieren.

Stellen Sie Ihre individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt

Die beste Strategie zur Kreditumschuldung in Österreich hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Vergleichen Sie verschiedene Umschuldungsmöglichkeiten und nutzen Sie Umschuldungsrechner, um die beste Option für sich zu finden.

Bei der Beantragung einer Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich sollten Sie darauf achten, alle erforderlichen Unterlagen vollständig und fehlerfrei einzureichen, um den Prozess effizient und erfolgreich durchzuführen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich eine gute Möglichkeit ist, um finanzielle Freiheit zu erlangen und Ihre monatlichen Ausgaben zu reduzieren. Nutzen Sie die Vorteile der Umschuldungsmöglichkeiten und stellen Sie Ihre individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt.

FAQ

Warum ist eine Umschuldung von mehreren Krediten sinnvoll?

Eine Umschuldung von mehreren Krediten kann sinnvoll sein, um Ihre monatlichen Ausgaben zu reduzieren und von besseren Konditionen zu profitieren. Durch das Zusammenlegen der Kredite können Sie Ihre finanzielle Belastung verringern und Ihre Finanzlage verbessern.

Welche Vorteile bietet eine Kreditumschuldung in Österreich?

Eine Kreditumschuldung in Österreich bietet verschiedene Vorteile. Sie können von attraktiveren Zinsen und niedrigeren monatlichen Raten profitieren. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Finanzsituation zu optimieren und Ihre Schulden schneller abzubauen.

Wie funktioniert eine Umschuldung bei mehreren Krediten?

Bei einer Umschuldung von mehreren Krediten werden die bestehenden Kredite zu einem einzigen Kredit zusammengelegt. Dieser neue Kredit hat in der Regel bessere Konditionen und niedrigere Zinsen. Durch den Einsatz von Umschuldungsrechnern können Sie die genauen Einsparungen und Vorteile berechnen.

Wann ist eine Umschuldung von mehreren Krediten sinnvoll?

Eine Umschuldung von mehreren Krediten kann in verschiedenen Situationen sinnvoll sein. Wenn Sie hohe Zinsen zahlen oder mit Ihren monatlichen Raten Schwierigkeiten haben, kann eine Umschuldung eine gute Lösung sein. Auch wenn Sie Ihre Schulden schneller abbauen möchten, kann eine Umschuldung eine geeignete Option sein.

Welche Strategien zur Kreditumschuldung in Österreich sind empfehlenswert?

Es gibt verschiedene Strategien zur Kreditumschuldung in Österreich. Eine Möglichkeit ist die Zusammenarbeit mit einem Umschuldungsservice, der Ihnen bei der Verhandlung mit den Gläubigern hilft. Zudem können Sie verschiedene Angebote vergleichen und den für Sie besten Umschuldungsplan auswählen.

Welche Kosten und Gebühren fallen bei einer Umschuldung an?

Bei einer Umschuldung von mehreren Krediten können Kosten und Gebühren anfallen. Diese können unter anderem Bearbeitungsgebühren, Vorfälligkeitsentschädigungen oder andere Transaktionskosten beinhalten. Es ist wichtig, diese Kosten im Voraus zu kennen und zu berücksichtigen.

Wie beantrage ich eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich?

Um eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich zu beantragen, sollten Sie sich an einen Umschuldungsservice oder eine Bank wenden. Dort erhalten Sie alle Informationen und Unterstützung, die Sie benötigen. In der Regel müssen Sie bestimmte Unterlagen wie Kreditverträge, Einkommensnachweise und Ausweisdokumente vorlegen.

Welche Tipps gibt es zur erfolgreichen Kreditumschuldung in Österreich?

Um Ihre Kreditumschuldung in Österreich erfolgreich durchzuführen, empfehlen wir Ihnen, Ihre aktuellen Schulden und Kreditkonditionen gründlich zu analysieren. Vergleichen Sie verschiedene Angebote und prüfen Sie die Vorteile und Kosten einer Umschuldung sorgfältig. Zudem ist es wichtig, den Prozess gründlich zu planen und alle erforderlichen Unterlagen bereitzuhalten.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich durchzuführen?

Um eine Umschuldung bei mehreren Krediten in Österreich durchzuführen, müssen Sie in der Regel bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören ein regelmäßiges Einkommen, eine gute Bonität und eine ausreichende Kreditwürdigkeit. Genauere Informationen und Anforderungen erhalten Sie bei Ihrem Umschuldungsservice oder Ihrer Bank.

Online-Vergleich Sofortkredite Österreich

Verfasst von Redaktion

Die Redaktion von Sofortkredit Österreich Vergleich besteht aus Mitarbeiter:innen, die sich seit vielen Jahren auf Berichte und Texte rund um Finanzen, Kredite und Finanzierungen spezialisiert haben.

Redaktionsleitung - Georg Meister
Geleitet wird die Redaktion von "Il Maestro del Finanzo" Georg, der neben seinen fachlichen Texten durch seine lustige und angenehme Art zu überzeugt.

Bürohund Lucky mit vollem Einsatz

Unterstützt wird er von Maria, Thomas, Claudia und einigen Freelancern für Spezialthemen aus den Bereichen Kredit & Finanzen. Auch unser Bürohund Lucky hat ab und zu etwas beizutragen in Form von toller Motivation für unsere Autor:innen.