Wie man Studentenkreditanbieter in Österreich vergleicht

Kredit ohne Bonitätsprüfung Österreich

Studentenkredite können eine wichtige Finanzierungsoption für junge Menschen sein, die ihr Studium finanzieren müssen. In Österreich gibt es viele verschiedene Studentenkreditanbieter zur Auswahl, aber wie wählt man den besten aus?

Ein Studentenkreditvergleich kann Ihnen helfen, die verschiedenen Optionen zu bewerten und den Anbieter zu finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Im Folgenden finden Sie einige wertvolle Informationen darüber, wie Sie Studentenkreditanbieter in Österreich vergleichen können.

Schlüsselerkenntnisse

  • Studentenkredite sind eine wichtige Finanzierungsoption für junge Menschen in Österreich, die ihr Studium finanzieren müssen.
  • Ein Vergleich von Studentenkreditanbietern ist sinnvoll, um den besten Anbieter für Ihre Bedürfnisse zu finden.
  • Es gibt viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich Zinssätzen, Rückzahlungsbedingungen und Vertragsbedingungen.
  • Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um die verschiedenen Optionen zu vergleichen, um die beste Entscheidung zu treffen.

Warum ist es wichtig, Studentenkreditanbieter zu vergleichen?

Studentenkredite können eine großartige Möglichkeit sein, um Ihre Ausbildung zu finanzieren. Allerdings ist es wichtig, verschiedene Studentenkreditanbieter in Österreich zu vergleichen, um sicherzustellen, dass Sie die besten Konditionen und Leistungen erhalten.

Sofortkredit Empfehlungen für Österreich

Um den besten Studentenkredit für Ihre Bedürfnisse zu finden, sollten Sie verschiedene Anbieter vergleichen. Dies kann Ihnen helfen, den niedrigsten Zinssatz, die günstigsten Rückzahlungsbedingungen und die besten Leistungen zu finden.

Warum ist es wichtig, Studentenkreditanbieter zu vergleichen?

Der Vergleich von verschiedenen Studentenkreditanbietern kann Ihnen dabei helfen, die besten Angebote zu finden. Wenn Sie verschiedene Studentenkredite vergleichen, können Sie die verschiedenen Bedingungen, Zinssätze und Leistungen, die von den Anbietern angeboten werden, vergleichen.

Ein Vergleich von Studentenkrediten in Österreich kann Ihnen auch dabei helfen, die für Sie am besten geeignete Finanzierungsoption zu finden. Sie können beispielsweise Studentenkreditanbieter vergleichen, die private Studentenkredite oder staatliche Studiendarlehen anbieten, um die für Sie passende Finanzierungsmöglichkeit zu finden.

Da der Abschluss eines Studentenkredits eine langfristige Verpflichtung ist, kann ein sorgfältiger Vergleich der verschiedenen Anbieter Ihnen helfen, eine informierte Entscheidung zu treffen und langfristige finanzielle Schwierigkeiten zu vermeiden.

Es gibt eine Vielzahl von Studentenkreditanbietern in Österreich, daher ist es wichtig, die verschiedenen Optionen zu vergleichen, um den besten Studentenkredit für Ihre Bedürfnisse zu finden. Mit einem Studentenkredit-Vergleich Österreich können Sie die verschiedenen Anbieter vergleichen und den besten Kredit für Ihre Situation auswählen.

Wie funktioniert der Vergleich von Studentenkreditanbietern?

Studentenkredite sind eine wichtige Finanzierungsmöglichkeit für viele Studenten in Österreich. Um jedoch den besten Anbieter und das beste Angebot zu finden, ist es wichtig, verschiedene Optionen zu vergleichen. Im Folgenden erfahren Sie, wie der Vergleich von Studentenkreditanbietern funktioniert.

Private Studentenkredite Österreich

Es gibt viele Anbieter von privaten Studentenkrediten in Österreich, die eine günstige Finanzierungsquelle für Studenten sein können. Bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter ist es wichtig, die verschiedenen Zinssätze und Rückzahlungsbedingungen zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Günstige Studentenkredite Österreich

Einige Anbieter bieten auch günstige Studentenkredite an, die oft niedrigere Zinssätze oder andere Vorteile bieten. Beim Vergleich von Studentenkreditanbietern sollten Sie auch diese Möglichkeiten berücksichtigen und die Vor- und Nachteile abwägen.

Finanzierung für Studenten Österreich

Neben privaten und günstigen Studentenkrediten gibt es auch andere Finanzierungsmöglichkeiten für Studenten in Österreich. Staatliche Unterstützung, Stipendien und andere Programme können ebenfalls eine gute Option sein, um die Studiengebühren und Lebenshaltungskosten zu decken.

Um den besten Studentenkreditanbieter in Österreich zu finden, sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, einschließlich der Zinssätze, Rückzahlungsbedingungen und anderen vertraglichen Bestimmungen. Durch einen sorgfältigen Vergleich der verschiedenen Angebote können Sie sicherstellen, dass Sie die beste Finanzierungsquelle finden, um Ihr Studium erfolgreich zu absolvieren.

Die besten Studentenkreditanbieter in Österreich

Nachdem Sie die verschiedenen Faktoren berücksichtigt haben, die bei der Wahl eines Studentenkredits wichtig sind, ist es an der Zeit, die besten Studiendarlehensgeber in Österreich zu vergleichen. Hier sind einige der beliebtesten und besten Optionen:

Studiendarlehensgeber Kreditbetrag Zinssatz Rückzahlungsfrist
Erste Bank € 1.000 – € 50.000 3,5% – 6% Bis zu 10 Jahre
Bawag P.S.K. € 1.000 – € 50.000 3,5% – 7,25% Bis zu 10 Jahre
Raiffeisen Bank € 1.000 – € 30.000 3,35% – 6,5% Bis zu 10 Jahre

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Angebote je nach Kreditwürdigkeit und anderen Faktoren variieren können. Es ist daher ratsam, mehrere Angebote zu vergleichen, um den besten Kredit für Ihren individuellen Bedarf zu finden.

Siehe auch  Kredit ohne Bonitätsprüfung in Österreich

Weiterführende Ressourcen:

  • Studiendarlehensgeber vergleichen Österreich
  • Kredit für Studenten Österreich

Tipps zum Vergleich von Studentenkreditanbietern

Wenn Sie auf der Suche nach einem Studentenkreditanbieter sind, gibt es einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Hier sind einige Tipps zum Vergleich von Studentenkreditanbietern:

1. Vergleichen Sie die Zinssätze

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Studentenkreditanbieters ist der angebotene Zinssatz. Vergleichen Sie die Zinssätze verschiedener Anbieter, um herauszufinden, welcher am besten zu Ihrem Budget passt.

2. Überprüfen Sie die Rückzahlungsbedingungen

Stellen Sie sicher, dass Sie die Rückzahlungsbedingungen des Kredits vollständig verstehen. Fragen Sie nach, ob es flexible Rückzahlungsbedingungen gibt und welche Konsequenzen es hat, wenn Sie eine Zahlung verpassen oder den Kredit vorzeitig zurückzahlen möchten.

3. Lesen Sie die Bedingungen und Konditionen sorgfältig durch

Lesen Sie die Bedingungen und Konditionen des Vertrags sorgfältig durch, bevor Sie sich für einen Kredit anmelden. Achten Sie insbesondere auf versteckte Gebühren, die den effektiven Jahreszins erhöhen können.

4. Suchen Sie nach Bewertungen und Erfahrungsberichten

Informieren Sie sich über die Erfahrungen anderer Personen mit dem jeweiligen Studentenkreditanbieter. Sie finden oft Bewertungen und Erfahrungsberichte im Internet, die Ihnen helfen können, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

5. Berücksichtigen Sie Ihre individuellen Bedürfnisse

Denken Sie immer an Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele, wenn Sie einen Studentenkreditanbieter auswählen. Die besten Konditionen und niedrigsten Zinssätze sind nicht immer die beste Option für jeden.

Wie beantrage ich einen Studentenkredit in Österreich?

Wenn Sie sich für einen Studentenkredit in Österreich entschieden haben und einen geeigneten Anbieter gefunden haben, können Sie den Antragsprozess starten. Beachten Sie, dass jeder Anbieter spezifische Anforderungen an die Bewerber hat, daher sollten Sie sich im Voraus informieren und sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Dokumente haben.

Um einen Studentenkredit in Österreich zu beantragen, müssen Sie üblicherweise folgende Schritte ausführen:

  1. Erstellen Sie ein Konto beim ausgewählten Anbieter und füllen Sie das Online-Antragsformular aus.
  2. Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch, wie z.B. eine Kopie Ihres Reisepasses, Ihre finanzielle Situation und andere relevante Dokumente.
  3. Bearbeiten Sie alle weiteren Fragen im Antragsprozess, z.B. Ihre Studiendaten, Kreditbedarf, Rückzahlungsplan usw.
  4. Überprüfen Sie alle eingegebenen Informationen sorgfältig und bestätigen Sie die Richtigkeit.
  5. Unterzeichnen Sie den Vertrag elektronisch.
  6. Warten Sie auf die Entscheidung des Kreditgebers. Wenn Sie genehmigt werden, wird das Geld normalerweise direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen.

Es ist wichtig, dass Sie den Vertrag gründlich durchlesen und alle Bestimmungen verstehen, bevor Sie ihn unterzeichnen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie nicht, den Kreditgeber zu kontaktieren und sich beraten zu lassen.

Vor- und Nachteile von Studentenkrediten

Wenn Sie sich für einen Studentenkredit in Österreich interessieren, ist es wichtig, die Vor- und Nachteile abzuwägen. Hier sind einige wichtige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten:

Vorteile:

  • Finanzielle Unterstützung: Ein Studentenkredit kann Ihnen helfen, Ihre finanziellen Bedürfnisse während des Studiums zu decken.
  • Flexibilität: Viele Studentenkreditanbieter bieten flexible Rückzahlungsoptionen an, um sicherzustellen, dass Sie den Kredit zurückerstatten können, ohne Ihre finanzielle Stabilität zu gefährden.
  • Keine Sicherheiten erforderlich: Oftmals sind keine Sicherheiten erforderlich, um einen Studentenkredit zu erhalten, was den Prozess erleichtert.

Nachteile:

  • Zinssätze: Studentenkredite haben oft höhere Zinssätze als andere Kredite, was zu höheren Gesamtkosten führen kann.
  • Keine Garantie für einen Job nach dem Studium: Ein Studentenkredit kann eine erhebliche finanzielle Belastung darstellen, wenn Sie nach dem Studium keinen Job finden oder ein niedriges Einkommen haben.
  • Langfristige Auswirkungen: Die Rückzahlung eines Studentenkredits kann Jahre dauern und Ihre finanzielle Freiheit beeinträchtigen.

Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile von Studentenkrediten gegeneinander abzuwägen und eine fundierte Entscheidung zu treffen, ob der Kredit für Sie in Frage kommt oder nicht.

Alternativen zu Studentenkrediten in Österreich

Studentenkredite können eine gute Wahl sein, aber es gibt auch andere Optionen, um das Studium zu finanzieren. Hier sind einige Alternativen zu Studentenkrediten:

Option Vorteile Nachteile
Stipendien – Nicht zurückzahlbar
– Kann den Lebenslauf verbessern
– Kann die Tür zu anderen Stipendien öffnen
– Sehr wettbewerbsfähig
– Es gibt nur begrenzte Mittel zur Verfügung
– Erfordert oft außerschulisches Engagement oder eine hohe akademische Leistung
Staatliche Unterstützung – Nicht zurückzahlbar
– Einkommensabhängig, was bedeutet, dass einige Studierende mehr Unterstützung erhalten können
– Keine Kreditrückzahlung erforderlich
– Kann nicht ausreichen, um alle Studienkosten zu decken
– Es gibt bestimmte Kriterien, um in Frage zu kommen
– Es kann lange dauern, bis man eine Entscheidung erhält
Teilzeitjobs – Kann helfen, das Einkommen aufzustocken
– Kann Erfahrungen im Arbeitsbereich sammeln
– Kann Flexibilität bieten
– Kann die akademische Leistung beeinträchtigen
– Kann zeitaufwendig sein, was das Studium beeinträchtigen kann
Crowdfunding – Kann mehrere Finanzierungsquellen nutzen
– Kann von vielen Personen unterstützt werden
– Keine Garantie für Erfolg
– Kann zeitaufwändig sein, um es aufzubauen und zu verwalten
Siehe auch  Rentnerkredit Laufzeitoptionen Österreich

Es gibt viele Möglichkeiten, das Studium zu finanzieren, und es ist ratsam, mehrere Optionen zu prüfen, bevor man sich für ein Darlehen entscheidet. Jede Option hat Vor- und Nachteile, und es ist wichtig, die individuellen Umstände zu berücksichtigen, bevor man eine Entscheidung trifft.

Wie finde ich den besten Studentenkreditanbieter?

Es gibt mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, um den besten Studentenkreditanbieter in Österreich zu finden. Hier sind einige Tipps:

  • Vergleichen Sie mehrere Anbieter: Es ist wichtig, mehrere Studentenkreditanbieter zu vergleichen, um die besten Konditionen und Leistungen zu erhalten.
  • Berücksichtigen Sie den Zinssatz: Ein niedriger Zinssatz kann Ihnen viel Geld sparen, daher sollten Sie darauf achten, dass der Zinssatz des Anbieters fair und wettbewerbsfähig ist.
  • Betrachten Sie die Rückzahlungsbedingungen: Die Rückzahlungsbedingungen variieren je nach Anbieter. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Bedingungen für Sie passend sind und Sie den Kredit ohne finanzielle Schwierigkeiten zurückzahlen können.
  • Prüfen Sie die vertraglichen Bestimmungen: Lesen Sie die vertraglichen Bestimmungen sorgfältig durch, bevor Sie sich für einen Studentenkreditanbieter entscheiden, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Bedingungen einverstanden sind.

Es ist auch hilfreich, Empfehlungen von Freunden und Familienmitgliedern einzuholen, die bereits Erfahrungen mit Studentenkrediten in Österreich gemacht haben. Auf diese Weise können Sie von ihren Erfahrungen und Ratschlägen profitieren.

Worauf sollte ich bei einem Studentenkredit achten?

Bevor Sie sich für einen Studentenkredit in Österreich entscheiden, sollten Sie einige wichtige Aspekte berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie eine kluge und fundierte Entscheidung treffen.

Zinssätze

Ein entscheidender Faktor bei der Wahl eines Studentenkredits sind die Zinssätze. Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote der Anbieter und achten Sie darauf, dass sowohl der effektive Jahreszins als auch der gebundene Sollzins niedrig sind. Ein niedriger Zinssatz kann Ihnen im Laufe der Zeit viel Geld sparen.

Rückzahlungsbedingungen

Es ist wichtig, die Rückzahlungsbedingungen des Kredits zu prüfen, bevor Sie sich entscheiden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rückzahlungsbeträge und -fristen verstehen und dass diese in Ihrem Budget realistisch sind. Überlegen Sie auch, ob es bei einigen Anbietern flexible Rückzahlungsmöglichkeiten gibt, die Ihnen helfen können, den Kredit zurückzuzahlen.

Zusätzliche Gebühren

Überprüfen Sie sorgfältig, welche zusätzlichen Gebühren möglicherweise anfallen können. Einige Anbieter können Ihnen Gebühren für verspätete Zahlungen berechnen, oder es können Bearbeitungsgebühren anfallen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Gebühren verstehen und dass Sie in der Lage sind, sie zu bezahlen.

Kundenservice

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl eines Studentenkredits ist der Kundenservice. Recherchieren Sie die verschiedenen Anbieter und schauen Sie sich an, welche Art von Kundensupport sie anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie im Falle von Fragen oder Problemen den Kundenservice des Anbieters kontaktieren können.

Indem Sie diese Aspekte berücksichtigen, können Sie eine fundierte Entscheidung über einen Studentenkredit in Österreich treffen, der zu Ihnen passt.

Studentenkredite in Österreich: Tipps für eine erfolgreiche Rückzahlung

Die Rückzahlung von Studentenkrediten kann eine Herausforderung sein, aber es gibt mehrere Tipps und Strategien, die Sie verwenden können, um Ihre Schulden effektiv zu verwalten und Ihre finanzielle Zukunft zu sichern. Hier sind einige wichtige Überlegungen:

Budgetieren Sie sorgfältig

Das Erstellen eines sorgfältigen Budgets ist der Schlüssel, um Ihre Studentenkredite erfolgreich zurückzuzahlen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie Ihre monatlichen Ausgaben im Auge behalten und Ihre Einnahmen und Ausgaben genau planen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Geld haben, um Ihre Schulden zurückzuzahlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Rückzahlungsplan wählen

Es gibt verschiedene Rückzahlungspläne, die Sie wählen können, um Ihre Studentenkredite zurückzuzahlen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das richtige Programm wählen, das zu Ihren finanziellen Bedürfnissen passt. Einige Programme bieten niedrigere monatliche Zahlungen an, die im Laufe der Zeit jedoch höhere Gesamtkosten verursachen können. Andere Programme bieten höhere monatliche Zahlungen an, die jedoch dazu beitragen können, Ihre Schulden schneller abzubauen und Zinsen zu sparen.

Siehe auch  Kreditvergleichsplattform für Konsumentenkredite in Österreich

Setzen Sie Prioritäten und konzentrieren Sie sich auf die höchsten Zinssätze

Es ist wichtig, dass Sie Prioritäten setzen und sich auf die höchsten Zinssätze konzentrieren, um Ihre Schulden schneller abzubauen. Schulden mit höheren Zinssätzen kosten Sie im Laufe der Zeit mehr Geld, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese Schulden zuerst begleichen, bevor Sie sich auf Schulden mit niedrigeren Zinssätzen konzentrieren.

Nutzen Sie die Vorteile von automatischen Zahlungen

Die Verwendung von automatischen Zahlungen kann Ihnen dabei helfen, Ihre Schulden erfolgreich zurückzuzahlen. Wenn Sie Ihre Zahlungen automatisch einrichten, vergessen Sie nie, eine Zahlung zu leisten, und Sie vermeiden mögliche Strafen und Verzugszinsen.

Suchen Sie Hilfe, wenn Sie sie benötigen

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Schulden zurückzuzahlen, sollten Sie sich an einen Studentenkredit-Berater wenden. Diese Experten können Ihnen dabei helfen, einen Plan zu erstellen, um Ihre Schulden zu begleichen, und Ihnen wertvolle Ratschläge und Tipps geben, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern.

Indem Sie diese Tipps in Betracht ziehen, können Sie erfolgreich Ihre Studentenkredite in Österreich zurückzahlen und Ihre finanzielle Zukunft sichern.

Fazit

Insgesamt ist es wichtig, dass angehende Studenten sich frühzeitig über die verschiedenen Optionen zur Finanzierung ihres Studiums informieren. Die Auswahl des richtigen Studentenkreditanbieters kann einen großen Einfluss auf die finanzielle Situation während des Studiums haben und auch in der Zeit danach.

Der Vergleich von Studentenkreditanbietern ist ein wichtiger Schritt, um den besten Anbieter für die individuellen Bedürfnisse zu finden. Dabei sollten verschiedene Faktoren wie Zinssätze, Rückzahlungsbedingungen und andere vertragliche Bestimmungen berücksichtigt werden.

Es gibt auch Alternativen zu Studentenkrediten in Österreich, wie zum Beispiel Stipendien oder staatliche Unterstützung. Es lohnt sich, diese Optionen ebenfalls zu untersuchen.

Wenn Sie sich für einen Studentenkredit entscheiden, ist es wichtig, die Rückzahlung im Auge zu behalten. Eine erfolgreiche Rückzahlung kann dazu beitragen, dass Sie finanziell stabil bleiben und langfristig von Ihrem Studium profitieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viele Faktoren gibt, die bei der Entscheidung für einen Studentenkreditanbieter zu berücksichtigen sind. Eine gründliche Recherche und ein Vergleich der verschiedenen Optionen können dazu beitragen, die beste Entscheidung für die individuelle finanzielle Situation zu treffen.

FAQ

Warum ist es wichtig, Studentenkreditanbieter zu vergleichen?

Es ist wichtig, Studentenkreditanbieter in Österreich zu vergleichen, um die besten Konditionen und Leistungen zu erhalten.

Wie funktioniert der Vergleich von Studentenkreditanbietern?

Der Vergleich von Studentenkreditanbietern ermöglicht es Ihnen, private Studentenkredite und günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Studenten in Österreich zu finden. Sie sollten verschiedene Faktoren bei der Auswahl berücksichtigen.

Welche sind die besten Studentenkreditanbieter in Österreich?

Die besten Studentenkreditanbieter in Österreich werden basierend auf ihren Angeboten, Zinssätzen und anderen wichtigen Kriterien vorgestellt, die für Studenten relevant sind.

Welche Tipps gibt es zum Vergleich von Studentenkreditanbietern?

Hier finden Sie nützliche Tipps und Ratschläge, wie Sie Studentenkreditanbieter effektiv vergleichen können, um die beste Entscheidung zu treffen.

Wie beantrage ich einen Studentenkredit in Österreich?

Dieser Abschnitt gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie einen Studentenkredit in Österreich beantragen können, einschließlich der erforderlichen Unterlagen und des Ablaufs des Antragsprozesses.

Was sind die Vor- und Nachteile von Studentenkrediten?

Hier werden die Vor- und Nachteile von Studentenkrediten in Österreich diskutiert, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob ein Studentenkredit die richtige Option für Sie ist.

Welche Alternativen gibt es zu Studentenkrediten in Österreich?

Dieser Abschnitt präsentiert verschiedene Alternativen zu Studentenkrediten, die in Österreich verfügbar sind, wie Stipendien, staatliche Unterstützung und andere Finanzierungsmöglichkeiten.

Wie finde ich den besten Studentenkreditanbieter?

Hier erhalten Sie praktische Tipps und Ratschläge, wie Sie den besten Studentenkreditanbieter in Österreich finden können, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Worauf sollte ich bei einem Studentenkredit achten?

Dieser Abschnitt gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aspekte, die Sie bei einem Studentenkredit beachten sollten, einschließlich Zinssätzen, Rückzahlungsbedingungen und weiteren vertraglichen Bestimmungen.

Welche Tipps gibt es für eine erfolgreiche Rückzahlung von Studentenkrediten in Österreich?

Hier finden Sie praktische Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihre Studentenkredite in Österreich erfolgreich zurückzahlen können, um finanziell stabil zu bleiben.

Online-Vergleich Sofortkredite Österreich

Verfasst von Redaktion

Die Redaktion von Sofortkredit Österreich Vergleich besteht aus Mitarbeiter:innen, die sich seit vielen Jahren auf Berichte und Texte rund um Finanzen, Kredite und Finanzierungen spezialisiert haben.

Redaktionsleitung - Georg Meister
Geleitet wird die Redaktion von "Il Maestro del Finanzo" Georg, der neben seinen fachlichen Texten durch seine lustige und angenehme Art zu überzeugt.

Bürohund Lucky mit vollem Einsatz

Unterstützt wird er von Maria, Thomas, Claudia und einigen Freelancern für Spezialthemen aus den Bereichen Kredit & Finanzen. Auch unser Bürohund Lucky hat ab und zu etwas beizutragen in Form von toller Motivation für unsere Autor:innen.